Ausfahrt der Buchfinken vom 23. – 25. August 2022

Reisebericht von Gabi Mohr

Liebe Petra, liebe Michaela!

Wir möchten uns ganz, ganz herzlich bei Euch bedanken für diese schöne Golfreise, die für jede von uns unvergesslich bleiben wird!

Doch der Reihe nach: Lange vorher habt Ihr die Mühe auf Euch genommen, dieses herrliche Plätzchen – den Golfplatz Thülsfelder Talsperre und das Hotel Heidegrund – für uns auszuwählen. Ihr habt viel Arbeit und Zeit in die Vorbereitung gesteckt, Kontakte mit den Ladies Captains, dem Golfclub, der Gastronomie und dem Hotel aufgenommen und alles super organisiert! Wir wurden von Anbeginn immer per Mail über alles informiert, zuletzt noch die überaus wichtigen Hinweise zur Anfahrt, bedingt durch die Baustelle auf der B 72.

Das ist auch schon das Stichwort für die zahlreichen Erlebnisse, die einige von uns bei der Anreise hatten. Ich selbst hatte kein Problem mit dem Schleichweg zum Golfplatz, aber ich wollte ja erst Karin D., die mit ihrem „Golfgedöns“ im Hotel wartete, abholen und das dauerte einige Umwege. Naja, im Laufe des Tages haben wir noch etliche Umwegs-Abenteuer-Geschichten gehört. Bei Ankunft im Golfclub war der Frühstückstisch für uns gedeckt, das tat richtig gut!

Gott sei Dank traf zuletzt auch Ingrid ein, und dann konnte das von Michaela und Petra geplante Turnier auch schon beginnen. Auf dem mit CR 75,2 gerateten Platz wurden trotz der Hitze beachtliche Scores erzielt. Michaela hatte für die Ermittlung der Siegerinnen ein besonderes Wertungs-System überlegt; Susanne als Glücks-Fee hat 9 Löcher lottomäßig ausgewählt, anhand deren Ergebnisse die Gewinnerinnen ermittelt wurden. Natürlich war das Geschrei groß, da alle behaupteten, an eben diesen Löchern heute ausnahmsweise und zufällig besonders schlecht gespielt zu haben. Tatsächlich jedoch hat der Trostpreis, den Karin S. als Letzte erhalten hat, die meisten Neider hervorgerufen (Michaela hatte aus Perlen eine zauberhafte Zählkette gefertigt!).

Nach diesem aufregenden Tag saßen wir in aperol-seliger Runde im Hotelgarten und haben uns auf das Abendessen eingestimmt. Es gab ein leckeres 3-Gänge-Gala-Diner und Herr Alberding hat uns sehr fürsorglich mit weißem und Roséwein versorgt. Karin S. bemerkte so trefflich: „Ein richtiger Mann muß auch `nen Schatten werfen!“ 1,5 Stunden später sah Petra sich zu den mahnenden Worten „Wir werden morgen sehen, wie sich der Alkohol auswirkt!“ veranlasst. Oh, Petra, hätten wir doch auf Dich gehört!

Aber wir hatten dann doch auch trotz der Hitze einen großartigen 2. Golf-Tag! Es wurden – nicht zuletzt dank der platzerfahrenen Thülsfelder Mitspielerinnen – sehr gute Ergebnisse erspielt. Bei anschließender Siegerehrung und nettem Beisammensein auf der Clubhausterrasse haben unsere Flight-Partnerinnen den Wunsch geäußert, im nächsten Jahr nach Buchholz zu kommen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Petra und Michaela diesen sportlichen Kontakt in das nächste Jahr hinüberretten und wir vielleicht die Thülsfelder Damen auf unserer schönen Anlage begrüßen dürfen.

Zurück im Hotel haben wir dann die wunderschöne Waldbadeteichlandschaft genießen können und saßen bald wieder gemeinsam im Garten.

Petra und Michaela, wir danken Euch für diese tolle Reise! Ich hatte ja schon eingangs darauf hingewiesen, dass die gesamte Organisation prima war; einschließlich dieser am Morgen so netten kleinen eingebauten Katastrophe, dass die Thülsfelder Damen die Startliste kurzfristig noch 3 mal umgestellt haben.

Petras Kommentar dazu war lediglich ein langgezogenes „OMMMMMMM…….“

Liebe Michaela, liebe Petra, Ihr beide bekommt bei nächster Gelegenheit von Joanna einen Gutschein für die Buchholzer Galerie und wenn Ihr Euch dort etwas aussucht, was Euch richtig gut gefällt, woran Ihr wirklich Freude habt, dann merkt Ihr, wie sehr wir uns bei Euch bedanken möchten!

Herzlichen Dank Euch beiden

Und Euch allen

Gabi Mohr

Kontakt

An der Rehm 25
21244 Buchholz

Tel.: 04181/36200
Fax: 04181/97294
info@golfclub-buchholz.de

Aktuelles Wetter